Wie funktioniert Leankoala?

Einfach Testen. Vollautomatisierte Webseiten-Tests in fünf Minuten.
website testing vor und nach deployment

Eigenschaftsbasiertes Testing und Monitoring als Software as a Service

Leankoala ist vor allem eines: Einfach. Die Software "merkt sich" bestimmte Eigenschaften einer Webseite (eigenschaftsbasiertes Testen) und stellt sicher, dass diese nach einem Deployment oder der Weiterentwicklung weiterhin vorhanden sind. Dabei können sowohl Muster auf HTML-, als auch auf HTTP-Ebene untersucht werden. Leankoala kennt sowohl das Internet als auch seine zu prüfenden Webseiten wie seinen Brustbeutel und macht es seinen Nutzern damit besonders einfach, Seiten auf entscheidende (= vor allem geschäftskritische Eigenschaften) zu scannen.

Eigenschaften können zum Beispiel das Vorhandensein eines Headers, einer Überschrift oder einfach des Wortes "Impressum" sein. Wichtige Eigenschaften können aber auch "unsichtbar" - wie das Feuern eines Google Analytics oder Adserver Pixels - sein.

In fünf Minuten zur Testumgebung mit Leankoala

Die Festlegung dieser zu überprüfenden Eigenschaften geschieht mit Leankoala vollautomatisiert. Dank unserer Datenbank mit hunderten von Standard-Mustern und unseres Lean Testing Setup Wizard können wir bereits ohne Aufwand des Nutzers eine hohe und häufig bereits ausreichende Testabdeckung herstellen.

Besonders effizient arbeitet Leankoala, wenn das Tool bereits in Integration- und Staging-Umgebungen eingesetzt wird. 

Leankoala kostenlos ausprobieren